Brandschalen

 

Brandschalen

Brandschale 'It burns' Brandschale 'It burns' Brandschale 'Kruste' 80cm Brandschale 'Kruste' 80cm Wunschmotiv 'Feuerschale, 100cm'

Feuerkessel

großer Feuerkessel großer Feuerkessel großer Feuerkessel großer Feuerkessel

Zurück zur Startseite

Beschreibung

Meine Feuerschalen sind in Deutschland produziert. Sie werden mit aufwendigem Pressdruck aus einem Stück in die gewünschte Form gebracht. Das Tiefziehen erfordert Erfahrung und ein entsprechendes Know-How. Durch ihre Stärke von mindestens 4 mm besitzen sie eine hohe Lebensdauer und können sich auch bei großer Hitze nicht verformen. Verwendung finden sie nicht nur als sichere Feuerstelle für die gemütliche Atmosphäre auf der Terrasse oder im Garten, sondern auch als Pflanzschale oder kleine, portable Teiche.

Die 60 cm Schale wiegt bereits über 12 kg und kann auf Wunsch mit drei Standfüßen, aus massivem 18mmm dickem Stahl, versehen werden. Andere Fußformen sind dadurch, dass ich alles selbst anfertige, in vielen Variationen machbar. Granit und Betonsockel sowie Eisenröhren und sogar Holzstümpfe, worauf die Schalen aufgesteckt werden können, sind bereits erfolgreich im Einsatz. Aufgrund des Abstandes zum Untergrund lässt sich so ein richtig großes Feuer, sogar auf empfindlichen Belägen (z.B. Rasen oder Asphalt), problemlos verwirklichen.

Meine Schalen sind aus unbehandeltem Stahl und werden im Laufe der Zeit anfangen zu rosten. Diese sind materialtypische Eigenschaften, die keinen Mangel darstellen und für die keine Haftung übernommen wird. Aufgrund der enormen Materialstärke ist ein Durchrosten innerhalb der nächsten Jahrzehnte jedoch nicht zu befürchten, auch wenn die Schale ganzjährig der Witterung ausgesetzt sein sollte. Schalen ab einer Größe von 80 cm erhalten zwei Griffmulden, mit denen sie sich gut tragen lassen, falls man den Standort mal wechseln möchte. Die lagermäßig vorhandenen Durchmesser liegen zwischen 40 und 100 cm, jeweils immer 20 cm aufsteigend. Größere Schalen und Sonderformen, bis zu 400cm, sind innerhalb von 6 Wochen lieferbar. Mit dem Durchmesser steigt auch die Höhe des Randes proportional an. Die Brandschale erhält auf Wunsch eine mittig angeordnete Bohrung wodurch das Regenwasser kontrolliert ablaufen kann.

Das Feuer in der Schale sollte man ausbrennen lassen und ein plötzliches Löschen mit Wasser unbedingt vermieden werden! Falls man, z.B bei Wind, das Feuer löschen möchte, reicht normaler Sand zum Ersticken der Flamme und Eindämmen der Glut im Allgemeinen aus und verursacht dabei auch keine Ruß- und Rauchschwaden.

Copyright © 2018 Carsten Wirths • Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign by TOR 1 - Die Medienwerkstatt

Carsten Wirths • Talweg 3 • 51580 Reichshof-Brüchermühle
Mobil: 0151 15617204 • info@diefeuertonne.euImpressum/Datenschutz

http://www.gratis-besucherzaehler.de/